Lehrerkonzert der Musikschule Warburg im Rahmen des Bauernmarktes auf dem Altstadtmarkt

Am 19.09.2018 hat die Bürgerinitiative "Schönes Bördeland" auf dem Altstadtmarkt einen großen Bauernmarkt organisiert, auf dem sich nicht nur Erzeuger der Region präsentieren konnten. Es gab z. B. einen Stand, an dem man hunderte Sorten Äpfel und Birnen bewundern, aber auch mitgebrachtes Obst bestimmen lassen konnte. Zudem gab es vielfältige Möglichkeiten, leckere Köstlichkeiten aus den Produkten der Region zu verkosten.

Für die musikalische Untermahlung der Veranstaltung sorgte ein Lehrer-Trio der Musikschule Warburg. Mitgewirkt haben Thomas Drunkemühle an der Querflöte und am Piano, Danilo Dück mit der Geige und Tobias Dück am Cello.

 

Anfang der Seite